Home / Reviews / Gadgets / USB Keylogger – jeden Tastendruck aufzeichnen
usb-keylogger

USB Keylogger – jeden Tastendruck aufzeichnen

Du hast die Befürchtung, dass in deiner Abwesenheit etwas an deinem PC geschrieben wurde? Du bist neugierig, was deine Freunde so schreiben und möchtest diese gerne ausspionieren? Für dein Vorhaben gibt es ein praktisches, unauffälliges Tool:

Mit dem USB KeyGrabber kannst du ganz leicht alle Eingaben der Tastatur abgreifen. Stecke den USB KeyGrabber einfach zwischen Tastatur und Computer und jeder Tastendruck wird aufgezeichnet. Nach Eingabe einer geheimen, frei wählbaren Tastenkombination werden die gespeicherten Informationen vom USB KeyGrabber wieder ausgegeben. Der USB KeyGrabber verwandelt sich anschließend in ein normales USB Speichergerät, von dem die aufgezeichneten Daten schnell und einfach ausgelesen werden können. Da es sich hierbei nicht um einen Software Keylogger handelt, sondern die ganze Prozedur ausschließlich auf dem USB Stick stattfindet, kann dieser keineswegs durch Software erkannt werden.

Insgesamt lassen sich mit dem USB KeyGrabber 16MB an Daten speichern. Es wird keine zusätzliche Software benötigt und der Keylogger funktioniert unter jedem Betriebssystem, egal ob OS X, Windows oder Linux.

Hinweis: Selbstverständlich ist es illegal, Tastatureingaben ohne das Einverständnis des Nutzers aufzuzeichnen.

Außerdem funktioniert der USB KeyGrabber nicht mit PS/2 Tastaturen mit PS/2 auf USB Adapter. Dafür gibt es den PS/2 KeyGrabber. An dem USB Keylogger darf nur eine Tastatur angeschlossen werden, keine weiteren Geräte. In der Tastatur integrierte USB Anschlüsse funktionieren ebenfalls nicht mehr.

USB Keylogger auf Amazon ansehen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *