Home / News und Gerüchte / DJ ist mit seinem Pokemon Namen auf Google’s Top Suche
ghastly-pokemon-dj

DJ ist mit seinem Pokemon Namen auf Google’s Top Suche

Ghastly heißt der DJ, der es mit seinem speziellen Namen geschafft hat, das erste Suchergebnis auf Google zu werden. Sein Name leitet sich zum Einen von Gastly, einem Geister-Pokemon und ghastly, ein Englisches Wort, was so viel heißt wie grässlich oder gespenstig ab. Der DJ und Produzent hat es geschafft, sich in Google über die Pokemon Wiki und über die Definition im Dictionary zu stellen und ist somit das zu erst angezeigte Suchergebnis, googelt man nach Ghastly. Dass das für den Musiker aus Los Angeles ein großer Sprung nach vorne in Sachen Reichweite ist, ist wohl klar.

ghastly-google

Seinen Namen mit einem Pokemon und einem Englischen Wort zu teilen, welches das Pokemon auch noch größtenteils beschreibt, ist keine zu einfache Sache. Es braucht schon eine Menge Engagement, um seine Reichweite mit solchen Tricks nach vorne zu bringen und Ghastly verdient eine Menge Respekt dafür!

Er selbst postete auf Facebook über das, was er erreicht hat:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *